HAWK HT-10 Rennsportbremsbeläge vorne MINI Clubman R55 JCW

HAWK HT-10 Compound Kohlefaserbelag

Rennsportbremsbeläge 100% passend für die 4-Kolben Brembo Bremse

Volle Bremsleistung ab dem ersten Tritt aufs Pedal

Einbauort: vorne

ABE: nein

 

210,00 €

  • 1,9 kg
  • verfügbar
  • voraussichtlich in 5 - 10 Tage versandbereit

HAWK HT-10 Rennsportbremsbeläge vorne MINI Clubman R55 JCW

HAWK HT-10 Compound Bremsbeläge sind High-End Produkte, die u.a. gekennzeichnet sind durch:

  • Ideal für Trackday Fahrzege, die über die Straße zur Rennstrecke bewegt werden
  • hohe Temperaturelastizität ( bis über 800°C)
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • hervorragende Dosierbarkeit
  • geringe Bremsgeräusche
  • gleichbleibende Bremsleistung
  • geringe Scheibenabnutzung

 

HAWK Performance HT-10 Bremsbeläge

Der Hawk Performance HT-10 Bremsbelag bietet hohe Verzögerungswerte mit einem weichen Anfangsgripp. Dabei vermittelt er ein sehr gleichbleibendes Gefühl am Pedal. Außerdem überzeugt er durch seine exzellente Anpass- und Starteigenschaften.

für niedrige und hohe Temperaturen geeignet

Der Hawk Performance HT-10 Bremsbelag wurde speziell für extreme Bremsmanöver entwickelt.

 

Wer sich mit seinem Fahrzeug im Motorsport bewegt, geht gerne auf Nummer sicher und setzt auf Performance Brakes wie die von HAWK. Denn hier stimmen Preis und Leistung.

 

 

Volle Bremsleistung beim ersten Tritt auf`s Pedal.

Bremsbeläge für den Motorsport (Rallye  Sport, Rennsport) unterliegen enorm großen Belastungen. Mensch und Material werden gerade im Rennsport bis an die Grenzen physikalischer Gesetzte gebracht. Um so wichtiger ist es, dass Bremsbelag, Bremsscheibe und Fahrwerk aufeinanander abgestimmt werden. Ist dies nicht der Fall, so verliert der Fahrer wertvolle (Runden) Zeit, und die Konkurrenz zieht an ihm vorbei. 

Ob bei Nässe, im kalten Zustand oder hoch erhitzt im Rennbetrieb müssen Bremsbeläge stets Ihre volle Wirkung entfalten. Tun sie dies nicht, ist Gefahr in Verzug. Ganz gleich, ob es sich um neue Reibbeläge oder um bereits stark genutzte Beläge handelt.

Motorsport Bremsen (Bremsbeläge und Scheiben) müssen bei nahezu jeder Temperatur und bei fast allen Witterungsbedingungen 100%-ig funktionieren. Die optimale Bremsleistung entfalten Sport Bremsbeläge i.d.R. bei Temperaturbereichen zwischen 100 und 350 Grad. Während Reibbeläge bei Temperaturen jenseits der 300 Grad Marke bereits verglasen und massiv an Bremswirkung einbüßen, sind Motorsport Bremsen auch bei Temperaturen von bis zu 900 Grad noch hoch wirksam.

 

Wichtig:

 

Bei den von uns angebotenen Reibbelägen handelt es sich ausschließlich um Produkte für den Einsatz im Rennsport. Die Beläge haben keine ABE und sind grundsätzlich nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.

Download
Einfahranleitung für kohlefaserhaltige Bremsbeläge
Einfahranleitung für kohlefaserhaltige B
Adobe Acrobat Dokument 38.4 KB

passendes Motorsportzubehör:

HAWK HT-10 Rennsportbremsbeläge MINI R55 JCW - MINI Clubman Tuning - HAWK HB640S.550 - HAWK HB640 - MINI Clubman JCW Nordschleife - Rennbremsbeläge MINI Clubman - Rennbremsbeläge MINI R55 JCW - Brembo Bremse - Touristenfahrten - Trackday Bremsen - MINI Bremsbeläge für die Nordschleife - MINI Tuning Shop - MINI R55 Tuning - HAWK Bremsbeläge